Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Familie Kaup und unserem Gasthof in Leverkusen

Die Tradition unseres Gasthofes liegt schon weit zurück.
Seit 1722 besteht hier eine Schankwirtschaft, früher noch mit Pferdeumspann- und Poststation.


Im Mai 1910 kamen unsere Urgroßeltern Franz & Gertrud Kaup aus dem westfälischen Brenken nach Schnorrenberg und kauften dieses Haus.
Mit Hilfe der ganzen Familie wird Haus und Hof bewirtschaftet,

Ab 1951 führt mein Opa, der Kaup's Hänsen zusammen mit seiner Frau Lore den Betrieb. Es muss ne verrückte Zeit gewesen sein.......

1978 übernehmen meine Eltern Bernd & Helga Kaup das Kommando und veränderten in den kommenden Jahren die Jägerklause mit Liebe und Herzblut in den Gasthof Kaup.

Seit Januar 2015 stehen mein Mann Thorsten und ich, Stefanie Kaup zusammen mit unserer Tochter Jana und dem Chaos Dreamteam hier hinter Herd und Theke.
Wir sind stolz drauf, dieses alte haus in moderner Art und Wiese mit Leben - Lachen & Liebe zu füllen.





Noch ein paar Erinnerungen an die "alten Zeiten":


Im Jahre 1910 :